platzhalter

Günstige Hochzeitsdeko mit echten Blumen

 

gaestebuch Glaeser1

Und schwups ist es passiert. Die wunderschöne Blumenvase ist im Eifer des Gefechts umgefallen und hat Eure ganze Hochzeitstafel ruiniert. Und das bei dem Geld das Ihr für die Blumendeko investiert habt. Aber das geht auch anders. Eine tolle Möglichkeit frische Blumen auf den Tisch zu zaubern und kein Vermögen dafür auszugeben ist die Glas Variante. Mit Wasserperlen werden einfach Wein- oder Sektgläser gefüllt und anschließend mit echten Blüten Eurer Wahl bestückt. Etwas günes Beiwerk wie Schleierkraut oder Eukalyptuszweige lockern das minimalistische Blütenarrangement wunderbar auf. Das ist auf alle Fälle günstiger als ganze Sträuße oder Gestecke zu kaufen und harmoniert wunderbar mit der Gedeckten Tafel. Und das Beste: wenn mal was umfällt kullern nur die kleinen Perlen umher und machen dabei gar keinen Schaden.

Als Hochzeitsdeko sind echte Blüten immer sehr viel schöner als Trockenwerke. Je nach Farbmotto habt Ihr hier auch eine riesige Auswahl an Blumen. Achtet nur darauf das die Blütenköpfe nicht zu groß sind für Eure Gefäse. Pfingstrosen oder ähnlich große Blüten sind für diese Dekovariante eher nicht geeignet. Rosen oder Gerberas passt dafür perfekt in normale Weingläser.

Tipp:

Lasst die Wasserperlen (oder auch Chystal Erde genannt) 24 Stunden quellen, so könnt Ihr die Blüten dann direkt in die Gläser geben. Das Dekorieren am Vortag ist auch kein Problem, da sich die Blüten genauso gut wie in einer Vase halten.

Gärtnerrein oder Blumenläden verkaufen Blütenköpfe oft vergünstigt - Einfach mal nachfragen.

Mehr DIY-Dekoideen für Eure Hochzeit

Fotowürfel

Dekorationen für die Hochzeit

Kerzen mit Sprüchen

Dekorationen für die Hochzeit

Blüten im Glas

Dekorationen für die Hochzeit

DIY LED Flaschen

Dekorationen für die Hochzeit

Tischnummern

Dekorationen für die Hochzeit